HomeGemüse

Die Produktion von Gemüse war auch in unserer Gärtnerei der Ursprung und hat im Gartenbau lange Tradition. Mit der Zeit hat sich der Trend in Richtung Gemüsejungpflanzen geändert. Ab Mitte Februar gibt es die ersten Salat- und Kohlrabi - Jungpflanzen. Wenn es die Witterung  erlaubt können Sie ab April eine große Vielfalt an Gemüse- und Kräutern bei uns in der Gärtnerei kaufen. 

Verschiedene Salate, Kraut, Kohlrabi, Porre und Zwiebel gehören zum Sortiment. Aber auch Rohnen, Selleri, Fenchel und Schnittlauch finden Sie bei uns. Ergänzt wird das Sortiment von Karfiol, Spitzkraut, Brokkoli und Manngold.

Bei den Salaten hat sich wieder einiges getan und es sind wieder viele neue Sorten die zum Beispiel gegen Mehltau oder die Blattlaus resistent sind. Ein neuer Begriff bei Salaten ist ,,Little Gem,, was soviel wie kleiner Kopf heißt. Diese Salate machen etwas kleinere Köpfe sind sehr schmackhaft und lassen sich auf allen Böden problemlos anbauen. 

Eine große Auswahl findet man auch bei den Küchen- und Heilkräutern die bei uns im Betrieb produziert werden. Salbei, Basilikum, Dill, Kerbel, Koriander und Bibernelle sind einige Vertreter davon. Es gibt aber auch ganz spezielle Kräuter wie Nudelminze oder Mojitominze, Apfelsalbei oder Zitronenverbene.  Sie wollen Kräuter die nicht in unserem Sortiment sind? Kein Problem! Gerne besorgen wir Samen oder Jungpflanzen davon.

Einen weiteren großen Teil in unserem Sortiment bilden die Tomaten, Paprika, Gurken, Pfefferoni und Zucchini. Wir führen diese Pflanzen als normale Jungpflanze oder als veredeltes Gemüse das nahe zu Krankheitsresistent ist und einen reichen Ertrag garantiert.

Wenn Sie ihr Gemüse selbst säen wollen finden Sie bei uns einen umfangreichen Samenständer mit Sämereien aus Kontrolliertem österreichischem Anbau. 


 

 

Gärtnerei Rimmele | 9611 Nötsch im Gailtal 139 |  Tel. 04256 2837 | e-mail: blumen.rimmele(at)aon.at | web: www.rimmele.at

Zum Anfang